Header
grafik zurück zur StartseiteUnternehmenwir über unsHistorie des FlugplatzesPilot-InfoFlugplatzdatenLinksGewerbeflächenInformationenFotogaleriedie Region - FreizeitKontaktImpressumgrafik

choose your language

grafik

copyright - powered by Christo.Net

die Region

 zurück zurück zur Regionübersicht
weiter zum Moseltal zum Moseltal

 

Schloss Hamm

Willkommen in einer der schönsten Natur- und Kulturlandschaften Deutsch-lands. Der Flugplatz Bitburg – inmitten der Eifel, einer der abwechslungsreichsten Mittelgebirge. Im Süden schließen sich das Moseltal, berühmt für seine Weine und die luftigen Höhen des Hunsrücks an.

 

Die Eifel, Region zwischen Köln und Trier, zwischen Aachen und Koblenz. Die Eifel gibt es allerdings nicht, sie ist keine Mittelgebirgsregion wie andere, die man kennt, wenn man einen Ausschnitt kennt. Das einst von Kelten, Römern und Franken besiedelte Gebiet, in dem Zeugnisse ihrer Kultur Monschaunoch immer zu bewundern sind, wie die Villa Otrang bei Bitburg, ist unglaublich vielfältig: im Süden eine sattgrüne und liebliche Hügellandschaft, in der prachtvolle blumen-geschmückte Gehöfte, bizarre Felsformationen, wie die Teufelsschlucht bei Irrel, und tief eingeschnittene Gewässer das Bild bestimmen. Im Norden weite Wälder und unberührte Moore in einem rauen Gebirge, romantische Städte mit mittelalterlichem Fachwerk und stolze Burgen, wie Bad MaareMünstereifel oder Monschau.
In der Mitte die Kette der Vulkankegel und unergründliche Maare, seltene Orchideen und karge Wacholderheiden, natürliche Mineralquellen und unzählige uralte Dörfer. Zwei Naturparks und ein Nationalpark sind zum Schutz dieser einzigartigen Eifellandschaften eingerichtet worden. Es lohnt sich, jede Facette der Eifel kennen zu lernen.